logo PGStMartin-im-oestlichen-Grabfeld

Fastenbanner 728x90

 

 

 

Liebe Schwestern und Brüder
im östlichen Grabfeld,

gemeinsame Treffen und Gottesdienste sind in dieser schweren Zeit leider nicht möglich, aber telefonieren ist möglich, sich dabei zuhören und miteinander reden. Ablenkung von den Sorgen ist ebenso wichtig, wie die Sorgen
miteiander zu teilen.

Rufen Sie gerne an, wenn Ihnen danach ist

Selbst wenn das Pfarrhaus nicht besetzt ist, erreichen Sie uns durch die Rufumleitung. Die Telefonnummer bleibt also wie gewohnt:  09763/1345

Auch per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Klang des Angelusläutens

Es ist ruhig geworden in den Dörfern. Es sind kaum noch Menschen und Autos unterwegs. Alles wirkt wie gelähmt. Alle hoffen zurückgezogen in die eigenen vier Wände, dass es wieder gut wird. Die Alltagsgeräusche sind draußen weniger zu hören. Da fallen die Kirchenglocken wieder mehr auf, denn sie sind deutlicher zu vernehmen.

Am Morgen gegen 6 Uhr, am Mittag gegen 12 Uhr und am Abend gegen 18 Uhr läuten die Glocken, in jedem unserer Orte um diese Zeiten herum. Es sind angenehme Klänge. Das Angelusläuten hat bisher jede Krise überstanden. Es ist eine gute Tradition dann den „Engel des Herrn“ (Angelus) zu beten (Gotteslob 3,6). In diesen Momenten sind wir mit vielen anderen Christen verbunden, denn in allen anderen Kirchen läuten die Glocken zum Gebet. Dann beten wir, dass Gott und Maria uns in dieser schweren Zeit beistehen mögen. Der Apostel Paulus sagt uns in diesen Tagen so tröstlich:

„Was kann uns trennen von der Liebe Christi? Bedrängnis oder Not? All das überwinden wir durch Christus, der uns liebt.“

(Brief an die Gemeinde in Rom 8, 35.37)

Bleiben wir im Gebet miteinander verbunden.

Ihre Seelsorgerinnen und Seelsorger

der Pfarreiengemeinschaft St. Martin im östlichen Grabfeld

Nachrichten

Gottesdienstordnung für das Fernsehen

Download als PDF Karwoche und Ostern Palmsonntag, 5.4.20 9.30 ZDF Messe aus dem Wiener Stephansdom 10.00 BibelTV / TV-Mainfranken Messe aus dem Würzburger Dom 11.00 Bayrisches Fernsehen Messe aus ...

GOTTESDIENSTE FALLEN AUS IN DER PFARREIENGEMEINSCHAFT ST. MARTIN IM ÖSTLICHEN GRABFELD

Liebe Mitchristen  in der Pfarreiengemeinschaft St. Martin im östlichen Grabfeld, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen ist unsere gemeinsame Aufgabe und eine große Verantwortung. ...

Heilige Drei Könige

Die Sternsingergruppen waren wieder unterwegs und brachten den Segen in jedes Haus ...

­